Informationen:

Hotel "Stadt Köthen"

Friedrich-Ebert-Str. 22
06366 Köthen (Anhalt)

Tel: 03496 556106
Fax: 03496 216726
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Übernachtungspreise:

EZ 56,00 Euro
DZ 75,00 Euro
(inkl. Frühstück)

Zimmeranfrage

Kalender
Kalender

Das Hotel

Unser Hotel ist Teil der Geschichte der Stadt Köthen. Seine Geburtsstunde schlug 1840/41 mit dem Entstehen eines der ersten Eisenbahnknotenpunkte Deutschlands. Architekt des damaligen Eisenbahnrestaurationsgebäudes mit seiner noch heute erhaltenen monumentalen Vierflügler-Schloßanlage war C.C. Haupt.

Aus dem Eisenbahnrestaurationsgebäude entstand um die Jahrhundertwende das Hotel „Kaiserhof“ und heutige Hotel „Stadt Köthen“.

Das Gebäude steht unter Denkmalschutz.

Seit dem 01.08.1991 ist das Hotel in familiäre Hand übergegangen. Durch vielfältige Investitionen wurde das Hotel dem Standard nach der Wende angepasst, ohne den alten Charme des Hauses zu verlieren.

Wir verfügen über 20 Einzel-, 18 Doppelzimmer und 1 Suite. Durch Aufbettungen können wir insgesamt 80 Betten in unseren modernen und gemütlich eingerichteten Zimmern anbieten (mit Dusche bzw. Bad/WC, Telefon, Flachbild-TV und kostenloses Internet über hauseigenes W-LAN).

NEU: Seit Juli 2017 sind alle Zimmer bequem über den hauseigenen Lift erreichbar.

Unsere 3 Veranstaltungsräume für bis zu 100 Personen eignen sich besonders für Tagungen, Seminare, Familienfeiern oder sonstige Veranstaltungen.

Das Restaurant unseres Hauses mit 50 Sitzplätzen bietet anhaltinische Leckerbissen.

Die Übernachtungspreise mit Frühstücksbuffet betragen im Einzelzimmer 56,00 Euro und im Doppelzimmer 75,00 Euro. Kinder übernachten im Zimmer der Eltern bis 6 Jahre kostenlos. Von 7 bis 12 Jahre berechnen wir einen Aufpreis von 15,00 Euro für eine Aufbettung.

Unsere Bierbar in historischen Kellergewölben bietet bis zu 40 Personen Platz und kann für Veranstaltungen gemietet werden.
Wir verfügen über einen hauseigenen Parkplatz für PKW und Busse.

Köthen bietet u.a.:
Historisches Museum, Bachgedenkstätte im Schloß, Spiegelsaal und Schloßkapelle sowie das Naumann-Museum als größtes Vogelkundemuseum der Welt, das neue Veranstaltungszentrum am Schloß, Marstall, Tierpark, Badewelt, Indoorspielplatz „Spielewelt“ mit Bowlingbahn.

Beliebte Ausflugsziele in unserer Nähe sind der Wörlitzer Park, das Schloß Mosigkau (20km) und der Harz (Brocken, Bodetal, Hexentanzplatz, Harzer Bergtheater etc. ca. 80 km).